Available in English Available in Dutch Available in Thai Available in French

Die Praktiker

Lesen Sie mehr über Teresa

Teresa Khongtham

Freiwillige

In der Lage zu sein so viele Hunde wie nur möglich aus dieser Lage zu befreien und ihnen ein bessere Leben zu ermöglichen, voll der Liebe und dem Mitgefühl, das sie verdienen, gibt mir ein starkes Gefühl der Befriedigung. Welpen zu sehen, die ohne viel Hoffnung doch den Weg aus Hunger und Schwäche zu einem lebenswerten Leben finden und Hunde, die bei jeder plötzlichen Bewegung gezittert haben, plötzlich nach der Rettung durch uns so anhänglich werden oder Staupekranke mit wenig bis gar keiner Hoffnung, die sich dennoch vollständig erholen, das alles entschädigt für die harte Arbeit bei Care for Dogs.
[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Vern

Vern Nowland

Unterstützer

Ich liebe diese Arbeit und meine größte Belohnung ist es, diese Hunde glücklich und bei guter Gesundheit zu sehen und das teilweise auch wegen meinen Bemühungen ihnen die Dinge zu verschaffen, die sie einfach brauchen.[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über  Ana

Ana Gracey

Freiwillige

Es hat mich immer schon nach Thailand gezogen und nachdem ich von einer ehemaligen Freiwilligen, die ich in Byron Bay, Australien getroffen hatte, von Care for Dogs hörte, schien mir Chiang Mai als geeignetstes Ziel für meinen nächsten Stop. Einfach die Möglichkeit zu haben diesen wundervollen Freunden einen Dienst zu tun und parallel dazu weiter mit meinem Gesang in CM auftreten zu können, lässt einen Traum wahr werden! Mein Mantra, wenn Ich jemanden sehe, dem ich helfen kann, wurde: ‘Einen Hund zu retten wird nicht die Welt verändern, aber mit Sicherheit wird sich die Welt für diesen einen Hund verändern’, zum Glück retten sie auch mein Leben – die Freude, die sie mir bringen ist immens.

[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Joy

Joy Huss

Freiwillige

Von Natur aus freundlich, ständig auf der Suche nach Liebe und ein Leben abhängig vom Mitleid der Menschen so hat mich die Notlage der Straßenhunde gepackt. Erstmals im Leben hatte ich schließlich eine Leidenschaft gefunden, die so wechselhaft ist in den mit ihr verbundenen Belohnungen, Schmerzen und Kämpfen. Wenn ich einen einsamen blutenden Straßenhund frei Mitten in einer geschäftigen Menschenmenge sehe weder gehasst noch geliebt, unbemerkt, mit Gleichgültigkeit behandelt, dann ist das der Zustand, vor dem mich nicht länger abwenden kann.
[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Sarah

Sarah Mills

Freiwillige

Tiere lieben dich bedingungslos.Sie vergeben uns Menschen selbst wenn wir sie hungern lassen, schlagen oder ignorieren. Sie brauchen Hilfe und eine Stimme. Es ist so schwer in Worte zu fassen, wie bewegend und belohnend es für mich ist an der Seite der Hunde und Welpen in Care for Dogs Tierheim und inden Strassen und Tempeln von Chiang Mai zu arbeiten.
[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Eva-Maria

Eva-Maria Hamann

Unterstützerin – jetzt Pattaya

CfD setzt seine Freunde so ein, dass die Stärken der einzelnen optimal genutzt werden. Zum Nutzen aller und zum tollen Zusammenhalt eines Teams.[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Emma

Emma Boelen

Freiwillige Graphic Design

Es gibt so viele Hunde bei CfD und alle wollen mit dir schmusen und spielen. Es ist fast, als ob sie begriffen hätten aus welch furchtbaren Lebensumständen sie gerettet worden sind und alles was sie tun wollen, ist mit ihrem Schwanz wedeln und dir danken, dass du dich um sie kümmerst.
[Mehr ...]

Read more about Frances

Frances Wood

Freiwillige

Es machte mich traurig zu sehen, dass die Menschen hier im Norden des Landes anscheinend ihre Hunde und Katzen auch nicht besser behandeln als ihre gegenüber im Süden. Auch hier geschehen Vergiftungsaktionen, und ich musste schon Notfalleinsätze mit Fahrten zum Tierarzt machen mit Tieren die überfahren worden waren, manche von diesen Tieren kamen aus Tempeln die voller Menschen waren, doch viele von ihren „stellten sich einfach blind“ gegenüber deren Leiden. So lange ich ab und zu etwas Abstand zu dem Allen bekommen und noch andere Dinge mit meinem Leben anfangen kann, bin ich froh einige Hilfe leisten zu können. Ohne dies könnte ich nicht mit mir selbst klar kommen.

[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Ally

Ally Taylor

Shelter Manager &Webauftritt

Als Freiwillige für Care for Dogs zu arbeiten macht mich sehr glücklich und ich spüre, dass gewaltige Kräfte seit vielen Jahren am Werk waren, die mich gefangen haben um hier zu sein und das zu tun, einen Unterschied zu machen.
[Mehr ...]

Maggi Albiez

Volunteer

Unter der Woche betreue ich kranke Hunde in ihrem Zuhause in meiner Umgebung, trete mit den Besitzern in Kontakt und versuche zu helfen was oft gelingt, oft aber auch die Hilfe vom Care for Dogs benötigt.
Ich kann mir ein Leben ohne Hundehilfe gar nicht mehr vorstellen.
[Mehr ...]

Angela Bieri

Volunteer Contact

Als wir in Chiang Mai vorbeikamen, entdeckten wir zufällig die Organisation Care for Dogs. Spontan entschieden wir uns dazu, einige Tage als Volontäre zu arbeiten. Diese Arbeit gefiel mir so gut, dass ich Care for Dogs, mit all diesen liebenswerten Hunden, gar nicht mehr verlassen wollte.
Ich vermisste die Arbeit für eine Tierschutzorganisation und darum entschied ich mich, Care for Dogs von der Schweiz aus zu unterstützen. Ich finde es wunderschön, ein Teil dieses Teams zu sein und ich hoffe, dass ich eines Tages zum Shelter zurückkehren werde.

[Mehr ...]

Lesen Sie mehr über Soraya

Soraya Holbrook

Unterstützerin – jetzt New Orleans/USA

Seit meinem Besuch bei Care for Dogs habe ich gelernt, dass es einfach nicht genug ist, wenn die Tiere einem Leid tun, während man auf Distanz bleibt und sich nur wünscht man könnte helfen. Ich fing an vorbeizukommen mit Hunden zu spielen, sie auszuführen und mit ihnen zu sprechen.Die Hunde liebten einfach meine Aufmerksamkeit, gedrückt und hinter den Ohren gekrault zu werden, auch wenn ich sie nicht zu mir nach Hause nehmen konnte.
[Mehr ...]

Share

Hinterlassen Sie einen Kommentar

- Wird nicht durch uns veröffentlicht